Herausragender Service
Riesige Auswahl
Kostenfreier Paketversand ab 100 €
Erfahrung seit 1910

Hessler HP 9 KL, Naturkalk-Lehm-Grundputz mit Hanf, 2 mm Körnung, 42 Säcke à 25 kg auf Palette

506,79 €*

Inhalt: 1050 Kilogramm (0,48 €* / 1 Kilogramm)
Produktnummer: 130100004.2
Zu den Produktinformationen

sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Menge
derzeit noch 10 sofort verfügbar,
jede größere Menge versandfertig in 4 Tagen.
> 20 lagernd
Hessler HP 9 KL, Naturkalk-Lehm-Grundputz mit Hanf, 2 mm Körnung, 25 kg
HP 9KL besteht aus natürlich hydraulischem Kalk, Baulehm, Kalkstein- u. Quarzsand, Hanf, sowie einem geringen Zusatz von Methylcellulose. Korn: 2 mm. HP 9KL ist ein zementfreier, mineralischer Werktrockenmörtel der Mörtelgruppe CS I nach DIN EN 998-1. Er enthält keine synthetischen Bindemittel, ist hoch diffusionsoffen (Diffusionswiderstandszahl µ = 6), sowie pilz- und schimmelwidrig Einsatzgebiete: HP 9KL findet Verwendung als Grundputz für den Innenbereich. Durch seinen Lehmanteil ist er besonders gut zum Einputzen von Wandheizungen geeignet. Untergrund: Je nach Art und Beschaffenheit des Untergrundes muss dieser entsprechend vorbereitet werden. Hierbei wird z. B. bei stark saugenden Untergründen der Vorspritzmörtel HP 10 60-70 % deckend, alternativ der Kalkhaftputz HP 14 gezahnt, oder der Kalk-Vorspritzmörtel HP 9VM volldeckend (z. B. bei Naturstein- mauerwerken) eingesetzt. Betonflächen sind mit HP 14 als Haftbrücke mit der Zahntraufel vorzuziehen. Vor Aufbringen des HP 9KL muss die Untergrundvorbereitung trocknen (ca. 1 Tag / mm Auftragsstärke). Zu fliesende Flächen müssen mit dem Kalk- Zementputz HP 1 verputzt werden. Untergrundvorbereitung mit HP 10 vornehmen. ACHTUNG: Europalette im Tausch muss bei Anlieferung vorhanden sein. Ansonsten muss die Europalette hier mit erworben werden.

Inhalt: 25 Kilogramm (0,52 €* / 1 Kilogramm)

ab 12,99 €*
> 20 lagernd
Hessler HP 9 VM, Naturkalk-Vorspritzmörtel, 25 kg
HP 9VM besteht aus: natürlich hydraulischer Kalk, Kalksteinsand, Kalksteinmehl, Methylcellulose und Haftmittel (Gehalt: kleiner 1%). Korn: 4 mm. HP 9VM ist ein zementfreier, mineralischer Werktrockenmörtel der Mörtelgruppe CS I nach DIN EN 998-1. Er enthält keine synthetischen Bindemittel, ist hoch diffusionsoffen (Diffusionswiderstandszahl µ = 7), sowie pilz- und schimmelwidrig. Einsatzgebiete: HP 9VM findet Verwendung als volldeckender Vorspritzmörtel zur Vorbereitung der Hessler Kalk-Grundputze für den Innen- und Außenbereich. HP 9VM ist vor allem für Natursteinmauerwerke geeignet. Untergrund: HP 9VM wird bei Mauerwerken aus Natursteinen verwendet (z. B. Bruchsteine, Vollziegel, etc.). Bei stark saugendem und / oder glattem Untergrund ist bei Neubauten der Hessler Vorspritzmörtel HP 10 halbdeckend, alternativ der Kalkhaftputz HP 14 gezahnt, erforderlich. ACHTUNG: Europalette im Tausch muss bei Anlieferung vorhanden sein. Ansonsten muss die Europalette hier mit erworben werden.

Inhalt: 25 Kilogramm (0,38 €* / 1 Kilogramm)

ab 9,59 €*
beko Strukturdicht Acryl, weiß, Körnung 1 - fein, 310 ml
Das beko Strukturdicht Acryl ist vielseitig einsetzbar und einfach zu verarbeiten. Es ist sehr gut zu dosieren und verfügt über eine hohe Haftfähigkeit, auch auf feuchten, saugenden Untergründen. Es ist im Innen- als auch im Außenbereich anwendbar. Einsatzgebiete: Verschließen und Abdichten von Rissen in: Gasbeton, Faserzement, Putz, Mauerwerk, Holz Fugenabdichtung bei Fassaden, Abdichten von Anschlüssen bei Türen und Fenstern an Beton, Mauerwerk und Putz Eigenschaften: Aushärtung ca. 1 mm pro Tag (bei Normalklima) Basis Acrylatdispersion Dauerbewegungsaufnahme max. 15% Dichte ca. 1,76 g/cm³ Hautbildezeit ca. 15 bis 30 Minuten bei Raumtemperatur Lagerung bei +5° C bis +30° C, trocken; vor Frost schützen! Shore-A-Härte ca. 25 temperaturbeständig von -20° C bis +80° C (nach Aushärtung) verarbeitbar ab +5° C bis +40° C Viskosität pastös Körnung: 1 - fein, bis 0,7 mm Farbe: weiß 310 ml pro Kartusche

Inhalt: 0.31 Liter (11,26 €* / 1 Liter)

3,49 €*
> 20 lagernd
Hessler HP 9, Naturkalk-Grundputz, 2 mm Körnung, 25 kg
Hessler HP 9 besteht aus natürlich hydraulischem Kalk, Weißkalkhydrat, Kalkstein- u. Quarzsand, Kalksteinmehl, sowie einem geringen Zusatz von Methylcellulose. Korn: 2 mm / 4 mm (HP 9G) / 1 mm (HP 9F). HP 9 ist ein zementfreier, mineralischer Werktrockenmörtel der Mörtelgruppe CS I nach DIN EN 998-1. Er enthält keine synthetischen Bindemittel, ist hoch diffusionsoffen (Diffusionswiderstandszahl µ = 6), sowie pilz- und schimmelwidrig. Einsatzgebiete: HP 9 findet Verwendung als Grundputz für den Innen- und Außenbereich (auch Feuchträume), besonders für den ökologischen Hausbau. Bei Außenanwendung zu beachten: HP 9 ist nicht hydrophobiert. Untergrund: Je nach Art und Beschaffenheit des Untergrundes muss dieser entsprechend vorbereitet werden. Hierbei wird z. B. bei stark saugenden Untergründen der Vorspritzmörtel HP 10 60-70 % deckend, alternativ der Kalkhaftputz HP 14 gezahnt, oder der Kalk-Vorspritzmörtel HP 9VM volldeckend (z. B. bei Naturstein- mauerwerken) eingesetzt. Betonflächen sind mit HP 14 als Haftbrücke mit der Zahntraufel vorzuziehen. Vor Aufbringen des HP 9 muss die Untergrundvorbereitung trocknen (ca. 1 Tag / mm Auftragsstärke). Zu fliesende Flächen müssen mit dem Kalk- Zementputz HP 1 verputzt werden. Untergrundvorbereitung mit HP 10 vornehmen. ACHTUNG: Europalette im Tausch muss bei Anlieferung vorhanden sein. Ansonsten muss die Europalette hier mit erworben werden.

Inhalt: 25 Kilogramm (0,38 €* / 1 Kilogramm)

ab 9,59 €*
Hessler HP 14, Naturkalk-Haftputz, 1 mm Körnung, 42 Säcke à 25 kg auf Palette
ACHTUNG: Europalette im Tausch muss bei Anlieferung vorhanden sein. Ansonsten muss die Europalette hier mit erworben werden. Einsatzgebiete: Eigenschaften:

Inhalt: 1050 Kilogramm (0,80 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 20,89 €*
838,19 €*
Hessler HP 9 F, Naturkalk-Grundputz, 1 mm Körnung, 42 Säcke à 25 kg auf Palette
hessler HP 9L besteht aus natürlich hydraulischem Kalk, Weißkalkhydrat, Kalkstein- u. Quarzsand, Kalkstein- u. Tonmehl, mineralischer Leichtzuschlag (Blähglas), sowie ein geringer Zusatz von Methyl-cellulose. Korn: 2 mm. HP 9L ist ein zementfreier, mineralischer Werktrockenmörtel der Mörtelgruppe CS I nach DIN EN 998-1. Er enthält keine synthetischen Bindemittel, ist hoch diffusionsoffen (Diffusionswiderstandszahl µ = 7), sowie pilz- und schimmelwidrig.Wärmeleitfähigkeit λ=0,2W/(mK). Einsatzgebiete: HP 9L findet Verwendung als Grundputz für den Innen- und Außenbereich (auch Feuchträume), besonders für den ökologischen Hausbau. Bei Außenanwendung zu beachten: HP 9L ist nicht hydrophobiert. Durch seinen Leichtzuschlag ist der HP 9L besonders angenehm zu verarbeiten und für leichte Baumaterialien geeignet, wie z. B. Poroton oder Holzweichfaserplatten Untergrund: Je nach Art und Beschaffenheit des Untergrundes muss dieser entsprechend vorbereitet werden. Hierbei wird z. B. bei stark saugenden Untergründen der Vorspritzmörtel HP 10 60-70 % deckend, alternativ der Kalkhaftputz HP 14 gezahnt, oder Kalk- Vorspritzmörtel HP 9VM volldeckend (z. B. bei Naturstein- mauerwerken) eingesetzt. Betonflächen sind mit HP 14 als Haftbrücke mit der Zahntraufel vorzuziehen. Vor Aufbringen des HP 9L muss die Untergrundvorbereitung trocknen (ca. 1 Tag / mm Auftragsstärke). Zu fliesende Flächen müssen mit dem Kalk- Zementputz HP 1 verputzt werden. Untergrundvorbereitung mit HP 10 vornehmen ACHTUNG: Europalette im Tausch muss bei Anlieferung vorhanden sein. Ansonsten muss die Europalette hier mit erworben werden.

Inhalt: 1050 Kilogramm (0,43 €* / 1 Kilogramm)

Varianten ab 11,59 €*
448,39 €*

HP 9KL besteht aus natürlich hydraulischem Kalk, Baulehm, Kalkstein- u. Quarzsand, Hanf, sowie einem geringen Zusatz von Methylcellulose. Korn: 2 mm. HP 9KL ist ein zementfreier, mineralischer Werktrockenmörtel der Mörtelgruppe CS I nach DIN EN 998-1. Er enthält keine synthetischen Bindemittel, ist hoch diffusionsoffen (Diffusionswiderstandszahl µ = 6), sowie pilz- und schimmelwidrig

Einsatzgebiete:

  • HP 9KL findet Verwendung als Grundputz für den Innenbereich. Durch seinen Lehmanteil ist er besonders gut zum Einputzen von Wandheizungen geeignet.

Untergrund:

  • Je nach Art und Beschaffenheit des Untergrundes muss dieser entsprechend vorbereitet werden. Hierbei wird z. B. bei stark saugenden Untergründen der Vorspritzmörtel HP 10 60-70 % deckend, alternativ der Kalkhaftputz HP 14 gezahnt, oder der Kalk-Vorspritzmörtel HP 9VM volldeckend (z. B. bei Naturstein- mauerwerken) eingesetzt. Betonflächen sind mit HP 14 als Haftbrücke mit der Zahntraufel vorzuziehen. Vor Aufbringen des HP 9KL muss die Untergrundvorbereitung trocknen (ca. 1 Tag / mm Auftragsstärke). Zu fliesende Flächen müssen mit dem Kalk- Zementputz HP 1 verputzt werden. Untergrundvorbereitung mit HP 10 vornehmen.

ACHTUNG: Europalette im Tausch muss bei Anlieferung vorhanden sein. Ansonsten muss die Europalette hier mit erworben werden.